ÜBER MASSAGE

WILLKOMMEN BEI SABAY THAI MASSAGE
Ich bitte Sie um telefonische Terminvereinbarung
SABAY Thai Massage, lassen Sie den Alltagsstress vergessen und sorgen für ein angenehmes Wohlbefinden.
Wir bieten ausschließlich seriöse Thaimassagen an.

Traditionelle Thailändische Massage

Die Traditionelle Thai-Massage aktiviert besonders wirkungsvoll das Energiesystem unseres Körpers. Positionen aus dem Yoga werden in eine spezielle Technik übernommen, die eine Mischung aus Dehn- und Streckübungen, Druckpunkt- und Reflexzonenbearbeitung darstellt. Die besondere Wirkung liegt im Wechsel von An- und Entspannung, der bewussten Atmung sowie der Aktivierung von Energielinien. Durch das Zusammenwirken ruhiger und fließender Bewegungen entsteht ein Zustand tiefster Entspannung und Regeneration. Die Traditionelle Thai- Massage harmonisiert die Körperfunktionen und verschafft seelisches und physisches Wohlbefinden. Die Massage findet bekleidet statt.

Ganzkörper Ölmassage und Aroma

Die Ölmassage führt durch sanfte, fließende Massagetechniken, Streichungen, Knetungen und spezielle Drucktechniken zu einer tiefen Entspannung von Körper und Seele. Mit speziellen Grifftechniken werden durchblutungsfördernde, entkrampfende, schmerzlindernde Wirkungen erzielt und der Stoffwechsel angeregt. Bei der Aroma-Ölmassage wird der entspannende Effekt durch Verwendung von Aromaölen unterstützt. Die ideale Wellnessmassage zum Entspannen und Abschalten.

Rücken, Nacken und Schulter Massage

Entspannung für Rücken, Nacken und Schulter. Diese Massage ist besonders für jene, die eine sitzende Tätigkeit haben und unter den typischen Beschwerden unserer Zeit, wie Verspannungen im Hals- und Nackenbereich, Rückenproblemen sowie Spannungskopfschmerzen und Migräne leiden. Während dieser Behandlung wird ihr Rücken zunächst mit Techniken der traditionellen Thaimassage gelockert und gedehnt. Das Ganze wird abgerundet mit einer entspannenden Kopf- und Nackenmassage.

Thailändische Fuss – Massage

Die Thai-Fuß-Massage ist neben der traditionellen Thaimassage die in Thailand am häufigsten angebotene Behandlungsform. Mit speziellen Ölen und pflegenden Kräutercremes werden in sanften Streichbewegungen Fuß, Wade und Knie gelockert und entspannt. An den Füßen befinden sich Reflexzonen, von denen aus auf andere Körperteile und Organe ein positiver Einfluss ausgeübt werden kann. Diese Zonen werden mit spezieller Drucktechnik und einem Holzmassagestab aktiviert. Im Gegensatz zu anderen Fußmassagetechniken wird die Behandlung der Beine mit einbezogen. Eine abschließende kurze Nacken-Kopfmassage rundet die Sitzung ab. Die Thai-Fuß-Massage bewirkt eine energetische Wiederbelebung und intensive Tiefenentspannung. Sie ist nicht nur eine Wohltat für ermüdete Füße, sondern entspannt gleichzeitig den gesamten Körper und verbessert so das allgemeine Befinden.

Kopf- und Gesichtsmassage

Die Kopf- und Gesichtsmassage verwendet sanfte, kreisende Streichbewegungen entlang aller Gesichts-, Kopf-, Hals- und Nackenpartien. Die Massagebewegungen werden stets aufwärts ausgeführt und führen so, bei regelmäßiger Anwendung, zu einer straffen und jugendlichen Haut. Ein Ziel dieser Massage ist es, Längsfalten an Stirn und Nase zu vermindern. Mund und Wangen werden in weiten, kreisenden Streichbögen behandelt, um Lachfältchen durch Straffen der Gesichtsmuskulatur zu mindern und im Kinn-, Hals- und Nackenbereich den Muskeltonus zu fördern.

Ich bitte Sie um telefonische Terminvereinbarung

Telefon : 03596 508715 und 0162 7076850